MobileWorkdesk – sicheres Dokumentenmanagement für das iPad

| 12. Dezember 2012 | 0 Comments

Zugriff auf personalisierte Inhalte

Mobile Arbeiter wollen oder müssen mit ihren mobilen Endgeräten von überall aus auf ihre personalisierten Unternehmensinhalte zugreifen. Genau das ermöglicht der MobileWorkdesk, eine mobile Content Management Lösung für iPad und iPhone. Er arbeitet mit allen CMIS kompatiblen Enterprise Content Management (ECM) Systemen zusammen und ist für den unternehmensweiten Einsatz ausgelegt.

MobileWorkdesk

Klick zum Vergrössern

MobileWorkdesk

Anders als bei den meisten anderen Lösungen im Markt lässt sich mit dem von WeWebU (mittlerweile durch Alfresco übernommen) entwickelten MobileWorkdesk jedes Dokumentenmanagement, welches den marktüblichen CMIS Standard unterstützt, für den Zugriff per iPad oder iPhone sicher konfigurieren. Dabei legt sich MobileWorkdesk zwischen das im Unternehmen installierte Dokumentenmanagement und die mobilen Geräte der Mitarbeiter im Aussendienst.

Sicherheit

In der Konfiguration kann jedem mobilen Nutzer eine Rolle und damit bestimmte Rechte und vorgegebene Ansichten zugeordnet werden. Die Unternehmensdaten sind somit auch mobil genauso sicher wie am Schreibtisch im Büro. Je nach vergebenen Rechten kann der Mitarbeiter mobil weitere Dokumente zu vorhandenen Archiven hinzufügen. Gerade mit dem iPad oder iPhone kann man leicht Dokumente per fotografieren oder per Import aus einer Email hinzufügen.

kein Datenklau

Selbst bei Verlust eines der konfigurierten Geräte besteht kaum Gefahr für das Unternehmen. Der Zugriff erfolgt immer gesichert, d.h. nur mit dem individuellen Passwort kommt die Verbindung zu den Unternehmensdaten zustande. Der Administrator kann ausserdem einem verlorenen oder gestohlenen Gerät sofort alle Rechte und Ansichten entziehen.

Sehen Sie im folgenden Video eine Präsentation von MobileWorkdesk auf einem iPad, welches wir während der DMS aufgezeichnet haben:

Tags: , , , , , , , ,

Category: Cloud

Top
%d Bloggern gefällt das: