Docuware bringt Version 6.5 basierend auf HTML5

| 6. Februar 2014 | 0 Comments

 

Die Neuvorstellung der vollständig webbasierten DMS-Version »DocuWare 6« ist erst ein Jahr her. Auf der kommenden CeBIT 2014 zeigt das DMS-Softwarehaus DocuWare nun die nächste Version 6.5.

Eine noch einfachere und komfortablere Benutzerführung soll das tägliche Arbeiten mit dem System erleichtern. Aber vor allem: Der Web-Client basiert jetzt vollständig auf HTML5, wodurch eine höhere Performance und Zukunftssicherheit gewährleistet sei.

See on www.ecmguide.de

 

weitere interessante Artikel

  • Hacked By SA3D HaCk3D

    US-Einzelhändler Target: Es begann als dilettantisch gemanagter Datendiebstahl. Es endete mit einem Unternehmen in der tiefsten Identitätskrise seiner Geschichte.

  • Der größte Zeitverschwender im Büro - Papier!!

    Was sind die größten Zeitverschwender im Büro? Wer jetzt auf Social-Networks a la Facebook tippt, liegt daneben. Es ist Papier!!

  • Deutscher Markt für ECM Lösungen wächst

    Insgesamt ist die Stimmung in der ECM Branche sehr gut: Rund 9 von 10 Unternehmen (91%) gehen in diesem Jahr von steigenden Umsätzen aus.

  • Microsoft stellt Sharepoint aufs Abstellgleis

    Microsoft baut Office 365 mit umfassenden Social-Neuerungen aus. Der Hauptdarsteller Sharepoint tritt dabei in den Hintergrund.

  • Das Ende der Drucker soll nun doch bald kommen

    Die Menge der Ausdrucke werden insbesondere in privaten Haushalten demnächst rapide zurückgehen.

Tags: , , , ,

Category: DMS_Nachrichten, WebNews

Top
%d Bloggern gefällt das: