id-netsolutions – Systemhaus für innovative Datentechnik

| 22. März 2013 | 1 Comment

Papierloses Büro – Utopie oder reale Chance?

Neben dem rasanten „Kulturwandel“ – Einzug von neuen Medien, wie z.B. Internet, E-Mail, twitter, XING, Web 2.0 als „Selbstverständlichkeit“ einerseits, gibt es andererseits immer noch die klassischen „Papier-Aktenberge“ in den Unternehmen. Papiergebundene Informationen stehen jedoch nur als Kopie (nicht unerheblicher Kostenfaktor, und nicht immer aktuell) unternehmensweit zur Verfügung und behindern in der Regel die Geschäftsprozesse.

id-netsolutions GmbH: „papierlos – nein, papierarm – JA!

id-netsolutionsDie id-netsolutions GmbH ist vom Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) mit dem Gütesiegel „Software Made in Germany“ ausgezeichnet worden. Dr. Oliver Grün, BITMi-Präsident und Vorstand der GRÜN Software AG, überreichte das Gütesiegel an id-netsolutions Geschäftsführer Adrian Ave.

Die Lösung für intelligentes Eingangsrechnungsmanagement – docufied smartINVOICE – zeichnet sich laut Grün vor allem durch Anwenderfreundlichkeit, Flexibilität, ein durchdachtes Design und Kosteneffizienz aus. Zudem wird die Lösung von einem kompetenten Kundenservice flankiert und hat sich bereits erfolgreich in der Praxis bewährt.

„Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. verleiht das Gütesiegel ‚Software Made in Germany’, um die Qualität deutscher Softwareprodukte zu unterstreichen“, heißt es in der Laudatio des BITMi-Präsidenten. „docufied smartINVOICE vereint alle Eigenschaften, die eine erfolgreiche Software auch international benötigt.“

Die Lösung für schnelle, effiziente und korrekte Verarbeitung von Eingangsrechnungen bietet zahlreiche Möglichkeiten der Geschäftsprozessoptimierung im Rechnungswesen. Auflagen des Gesetzgebers (GoBS, GDPdU, usw.) werden „quasi nebenbei“ erfüllt. Das nahezu installationsfreie Programm kann auch über mobile Endgeräte (iOS) genutzt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der id-netsolutions Webseite

Tags: , , , ,

Category: DMS_Nachrichten

  • Ab sofort ist die Anwendung auch im App-Store verfügbar. Wir glauben damit insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) unterstützen zu können. Hier gibt letztlich der „Chef“ die Rechnung frei. Gut, dass er das jetzt auch „mobil“ von Unterwegs erledigen kann – mit der docufied smartINVOICE App

Top
%d Bloggern gefällt das: