Softpro – beweiskräftig unterschreiben auf Tablets, Smartphones und SignPads

| 20. Februar 2013 | 0 Comments

Der weltweit führende Anbieter für Lösungen zur digitalen Erfassung, Verwaltung und Prüfung eigenhändiger Unterschriften hat erneut seinen Stand vergrößert. Erstmals vorgestellt wird die Erfassung von Unterschriften auf Smartphones als Alternative zu Unterschriftenpads. Eine weitere Messeneuheit ist ein interaktives Stifttablett mit 10″ Bildschirm für den POS.

Besser unterschreiben ohne Papier

Mit den Werkzeugen und Produkten von Softpro wird die eigenhändige Unterschrift in vertrauenswürdiger Form in digitale Workflows eingebunden. Durch den Wegfall von Papier lassen sich Kosten senken, Geschäftsprozesse beschleunigen, Fehlerquellen eliminieren, Ressourcen schonen und die Umwelt schützen. Wo die elektronische Unterschrift mit den Verfahren von Softpro im Einsatz ist, hat sich auch die Zufriedenheit der Kunden signifikant erhöht. Die Mitarbeiter können sich auf ihr Kerngeschäft, wie die Beratung von Kunden, konzentrieren.

Elektronisch unterschreiben so sicher wie auf Papier

Neben den statischen Merkmalen einer Unterschrift, die für jeden sichtbar sind, registrieren Unterschriftenpads und TabletPCs auch dynamische Signale. Diese biometrischen Merkmale werden während des Unterschreibens erfasst. Verschiedene Druckstufen, die Geschwindigkeit und die Beschleunigung während des Unterschreibens sind bei jedem Unterzeichner einzigartig. Wenn ein Vergleich von Unterschriftendaten erwünscht ist, lässt sich so die Authentizität der Unterzeichner im Vergleich mit Referenzdaten eingehender überprüfen. Ein Fälschungsversuch wird dadurch nahezu unmöglich.

Lesen Sie die komplette Pressemeldung hier

Auf Xing teilen:

linie

Cebit 2013

Weitere ECM Informationen zur Cebit 2013 finden Sie hier

icontexto-inside-twitter

linie

Tags: , , , , ,

Category: DMS_Nachrichten

Top
%d Bloggern gefällt das: