IT-Security – das Denken in Insellösungen hat keine Zukunft mehr

| 21. Januar 2013 | 0 Comments

Die macmon secure gmbh ist im Rahmen ihrer Integrationsstrategie mit weiteren Unternehmen Kooperationen zur intelligenten Kopplung der jeweiligen Security-Lösungen eingegangen.

„Da die Anwender ihre Sicherheitslösungen spürbar einfacher und wirtschaftlicher gestalten können, wird für sie durch diese Integrationspartnerschaften ein ganz wesentlicher Zusatznutzen geschaffen“, erläutert Christian Bücker die Vorteile.

In ihrer Ausrichtung streben die drei Unternehmen macmon secure gmbh/CenterTools Software GmbH/CONTECHNET Ltd an, den Kreis der kooperierenden Technologieanbieter sukzessive zu erweitern. Hierbei soll allerdings weiterhin der Fokus auf IT-Security made in Germany gerichtet bleiben: „Deutsche Technologie zur IT-Sicherheit hat im internationalen Vergleich ein qualitatives Spitzenniveau, gleichzeitig können Kooperationen für ergänzende Lösungen durch die regionale Nähe und ähnliche Kultur effizienter realisiert werden“, führt Jörg Kretzschmar, Senior Consultant bei Contechnet Ltd., aus. Denn das primäre Ziel bestehe nicht darin, lediglich formale Technologiepartnerschaften zu initiieren, sondern substanzielle Mehrwerte für die Kunden zu entwickeln.

Lesen Sie hier den kompletten Presse Artikel

Tags: , , , ,

Category: Nachrichten

Top
%d Bloggern gefällt das: