Yahoo! überholt Google in den USA

| 22. August 2013 | 2 Comments

 

CEO Marissa Mayer auf Erfolgskurs?

Erstmals seit Mai 2011 hat Yahoo! in den USA mehr Besucher anlocken können als Google. Offensichtlich haben die vielen Veränderungen seit Übernahme der Geschäftsführung durch CEO Marissa Mayer geholfen.Yahoo! Mehr als 196 Millionen Internet Nutzer haben die Webseite im Juli besucht, dass bedeutet eine Steigerung von 21% gegenüber dem Vorjahr. Und vor allem bedeutet dies 4,3 Millionen Besucher mehr als Google verzeichnen kann. Laut einem Comscore Report beinhalten diese Zahlen allerdings keine mobilen Besucher!
Marissa Mayer hat seit ihrer Anstellung bei Yahoo! vor einem Jahr vor allem auf das Team gesetzt und Entwickler und Designer angehalten den Service der Seite zu verbessern. Sie hat dabei die Startseite überarbeiten lassen und neben weiteren Verbesserungen besonders die Email– und Wetter– Services in ein schlankeres und moderneres Design packen lassen. Sie sagte dazu, dass mehr Besucher zu mehr Umsatz führen werden.
„Ein starkes Team aufbauen und motivieren, spannende und inspirierende Produkte entwickeln welche die Nutzer begeistern und für mehr Traffic sorgen, mehr Werbeinhalte aufgrund des neuen Traffics gewinnen und somit den Umsatz erhöhen“ ist Marissa Mayer’s Plan, „Menschen, dann Produkte, dann Traffic, dann Umsatz“.

Warten auf die Kettenreaktion

Noch hat diese Kettenreaktion nicht eingesetzt! Der Traffic nimmt zwar zu und die neuen Produkte bekommen auch sehr gute Kritiken, aber der Umsatz stimmt noch nicht. Im zweiten Quartal wurden die Erwartungen der Analysten nicht erfüllt.

 

auch interessant

  • Finstere Aussichten für den PC

    Marktforscher prognostizieren weiter schrumpfenden PC Absatz. 2013 gab es den bisher stärksten Einbruch in der Geschichte des PC-Geschäfts.

Tags: , , , , , , ,

Category: Nachrichten

  • digitalesleben

    Ausgerechnet Yahoo, ich glaub’s ja nicht. Letztes Yahoo „Highlight“ für mich war der Zwang zu einem Yahoo Account, um mich bei Flickr einloggen zu können. Seither habe ich einen neuen Flickr Account und bin bei meinem bisherigen ausgesperrt. Weder der Yahoo- noch der Flickr-Support ist bisher in der Lage, mir wieder Zugang zu meinem Flickr-Konto zu verschaffen. Toll gemacht, Yahoo. 🙁

    • Habe mich auch darauf ‚gestürzt‘ und dann wieder davon gelassen … ist auch meiner Meinung nach eher eine Entäuschung

Top
%d Bloggern gefällt das: