Die sozialen Netze in Deutschland

| 20. Februar 2013 | 0 Comments

Social Media ist endlich auch in Deutschland angekommen. Immer mehr Menschen nutzen sie, die jüngeren sogar zu über 90% und das auch noch meist mehrmals die Woche oder sogar mehrmals am Tag. Durch den Smartphone Boom wird Social Media nicht nur jederzeit, sondern vor allem überall genutzt. Es ist also an der Zeit sich die genaueren Zahlen für Deutschland anzuschauen.

Schüler-VZ? Studi-VZ? VZ-Netzwerke?

Es scheint so, dass wir diese Namen nun endgültig vergessen können. Erstmals werden diese sozialen Netze nicht mehr in den comScore Top 10 geführt!

Facebook?

Klar, ist und bleibt der Platzhirsch … und das mit weitem Abstand. Doch wie gross ist der Abstand und was kommt dann? Man hört ja so viel über Social Media … Twitter, Google+ und so.

ComScore sagt, dass im Dezember 2012 in Deutschland 46,4 Millionen Menschen in sozialen Netzen unterwegs waren. Davon nutzen sage und schreibe 38,6 Millionen Menschen Facebook.

Immerhin noch 5,6 Millionen Menschen nutzen Google+. Hier allerdings streiten sich sich die Gemüter, ob da wirklich ein echtes Wachstum vorliegt oder ob die Zahlen eher durch andere Google Dienste entstanden sind. Lesen Sie dazu „Eine SEO-Analyse lässt die beiden Social-Network-Rivalen Facebook und Google+ in einem anderen Licht erscheinen

Auf Rang drei folgt das deutsche Business Netz Xing noch vor StayFriends. Erst an fünfter Stelle folgt Twitter und zeigt damit kaum Wachstum seit dem Sommer 2012.

Es gibt viele Gründe Social Media zu nutzen. Hier und hier sind ein paar deutliche Argumente.

Und hier ist die Statista Übersicht:

Die sozialen Netze in Deutschland (Infografik)

Quelle: Statista

Tags: , , , , , , , , , ,

Category: Trends

Top
%d Bloggern gefällt das: