Teil 3: Anmerkungen mit Evernote Skitch

| 20. September 2013 | 1 Comment

 

Papier … immer schon

Ungefähr 100 n. Chr. wurde das Papier in China erfunden. In den USA hat man ermittelt, dass heute der durchschnittliche Büroangestellte etwa 10.000 Seiten Papier pro Jahr verbraucht. Papier ist aus unserem bisherigen Leben nicht wegzudenken und damit auch die entsprechenden Arbeitsweisen.
Notizen werden schnell auf Papier geschrieben, selbst am Computer geschriebene Dokumente werden ausgedruckt und dann oft mit Kommentaren versehen.
Und so wächst jährlich der weltweite Papierverbrauch!

Doch unabhängig vom viel zu hohen Verbrauch lassen sich Dokumente auf Papier auch nicht besonders gut in Unternehmensprozesse integrieren.

Wie kann ein Dokument mehreren Kollegen zur Verfügung gestellt werden? Wie erreicht man überhaupt Kollegen, die in einer anderen Stadt arbeiten mit einem wichtigen Dokument?

Das elektronische Dokument

Die Antwort ist natürlich das elektronische Dokument. Aber trotz modernster Methoden zum digitalisieren von Papierdokumenten oder vereinfachte Wege elektronische Dokumente zu erstellen … wir haben unser Gewohnheiten.

Evernote bietet die Möglichkeit Dokumente leicht elektronisch zu erstellen und zu verteilen. Aber mit einer weiteren App kann man auch auf den elektronischen Dokumenten arbeiten, wie wir es von Papier gewohnt sind. Die Rede ist von Evernote Skitch.

Evernote Skitch

Skitch öffnet das Dokument und erlaubt dann freie Markierungen, so, wie man es mit Notizen auf Papier gewohnt ist. Dabei gibt es vielseitige Möglichkeiten Dokumente zu erstellen, egal ob Sie ein Dokument aus Evernote, einer PDF Datei, aus dem Internet, einer Landkarte, einem Foto oder von einem Screenshot erstellen wollen.

Die Anmerkungen stehen sofort nach der Bearbeitung in Evernote zur Verfügung und können sogar anderweitig gespeichert oder per Email verschickt werden.

Im Video sehen Sie dazu ein Beispiel.

Kontakt mit Roadworkr

 

Weitere Evernote Tipps

Evernote special



Tags: , , ,

Category: Evernote, Quick Tip, Video

Top
%d Bloggern gefällt das: