Mythos? Schwierige Dokumente lassen sich mit einem Dokumentenscanner nicht erfassen

| 7. August 2013 | 2 Comments

 

RoadworkrTV untersucht Mythen rund um Technologie

Ein Dokumentenscanner kann schwierige Dokumente nicht scannen, dazu benötigt man einen Flachbettscanner. Mythos?

Fujitsu IX500 bei Amazon

 

Dazu haben wir bei RoadworkrTV mit einem Fujitsu ScanSnap IX500 getestet, welche Dokumente ein ADF (automatic document feeder) transportieren kann. Einerseits spielt die Dicke eines Dokuments eine Rolle, andererseits auch der Transportweg an sich. Plastikkarten benötigen zum Beispiel einen geraden Papiertransport, da sie sich nicht biegen lassen.

Ausserdem muss man darauf achten, dass das Dokument richtig von den Transportrollen erfasst werden kann. Ein zerrissenes Dokument kann hier Probleme verursachen.

  • Auf welche Einschränkungen muss man achten?
  • Gibt es Hilfsmittel?
  • Wird das scannen dadurch langsamer?

 

Welche Fragen haben Sie zu mobiler Technologie?

Gerne versuchen wir Ihre Fragen, Ideen und Produkte in einem unserer nächsten Videos vorzustellen. Schreiben Sie uns! Kontakt

Weitere Mythos Movies

Tags: , , , , , , ,

Category: Mythos Movie, Video

Top
%d Bloggern gefällt das: