„.berlin“ startet – weltweit erste Städte-Endung im Internet

| 19. März 2014 | 0 Comments


Als weltweit erste Städte-Domain geht die neue Internet-Endung .berlin heute offiziell an den Start.
Die Hauptstadt-Domain gehört zu den ersten 40 neuen Endungen, die bei den führenden Anbietern bestellt werden können. Mit den neuen Endungen, die statt der bekannten .org, .de oder .com bereit stehen, soll der Internet-Adressraum deutlich ausgebaut werden.
 
See on www.computerwoche.de

 

weitere interessante Artikel

  • Heartbleed - die grosse Gefahr im Internet

    Durch eine kleine Unachtsamkeit hat ein Programmierer einen Fehler in OpenSSL hinterlassen – und das schon vor einigen Jahren.

  • Telekom schafft Temporekord mit Blitz-LTE

    Smartphonenutzer hungern nach mehr Bandbreite. Jetzt haben Techniker der Deutschen Telekom die nächste Stufe für schnellere Übertragungsraten gestartet.

  • TÜV Rheinland expandiert zum Security-Riesen

    Der TÜV Rheinland ist nach eigenen Aussagen der „führende unabhängige Anbieter für Informationssicherheit auf dem deutschen Markt“

Tags:

Category: WebNews

Top
%d Bloggern gefällt das: