EU vereinfacht den digitalen Musikmarkt

| 4. Februar 2014 | 0 Comments

See on Scoop.itRoadworkr

Anbieter von Musik im Internet sollen künftig nicht mehr mit jedem EU-Land einzelne Lizenzen für Musiktitel verhandeln müssen. Ab 2016 soll es einfacher werden, europaweite Lizenzen für Musikstücke zu erhalten. Darauf einigte sich das EU-Parlament in Straßburg.

Die neue Richtlinie sei ein „deutliches Signal dafür, dass Urheberrechte leicht auf das Internet übertragen werden können“, sagte die französische Christdemokratin Marielle Gallo. „Alle profitieren, wenn es leichter wird, in verschiedenen Ländern Lizenzen für die Vermarktung von Musik zu erhalten.“

See on www.zeit.de

Category: WebNews

Top
%d Bloggern gefällt das: