Hackerangriffe auf deutsche Firmen nehmen zu

| 1. Februar 2014 | 0 Comments

 

30.000 Angriffe pro Monat

Je mehr Computerfunktionen das Smartphone übernimmt, desto beliebter ist es bei Hackern als Einfallstor – auch in Betriebe. „Derzeit kommen wir auf 30.000 Angriffe pro Monat“, sagt Schmall. Nach Kenntnissen der Telekom sind deutsche Unternehmen von Spionageattacken nicht nur bedroht, sondern längst auf breiter Front betroffen.

„Wir kennen durchaus Fälle, in denen erfolgreich mit Cyberwaffen angegriffen worden ist, um gezielt Informationen abzugreifen“, bestätigt der Sicherheitschef des Konzerns, Thomas Tschersich, im Gespräch mit dem NDR für einen Film über die Risiken von Zukunftstechnologien. „Das Spektrum reicht vom Mittelstand bis zu Industrieunternehmen. Letzten Endes ist jeder betroffen.“
 
See on www.tagesschau.de

Tags: ,

Category: WebNews

Top
%d Bloggern gefällt das: