Nokia setzt bei neuem Smartphone auf Googles Android

| 11. Februar 2014 | 0 Comments

See on Scoop.itRoadworkr

Nokia vollzieht einen einschneidenden Strategieschwenk. Der finnische Konzern, der sein Handygeschäft an Microsoft verkauft, setzt bei seinem neuen Smartphone auf das Betriebssystem Android von Google.

Der überraschende Einsatz von Android könnte darauf hindeuten, dass Microsoft künftig pragmatischer vorgeht, um im hart umkämpften Handygeschäft Marktanteile zu erobern.

See on www.wsj.de

Category: WebNews

Top
%d Bloggern gefällt das: