Screenshots eines Videos sind urheberrechtlich geschützt

| 6. Februar 2014 | 0 Comments

See on Scoop.itRoadworkr

Der Bundesgerichtshof hat eine Grundsatzentscheidung getroffen, wonach Frames aus einem Video nach dem Leistungsschutzrecht geschützt sind.

Das Urteil (I ZR 86/12) vom 22. Januar 2014 wurde am 6. Februar 2014 bekanntgegeben. Danach besteht an den „einzelnen Filmbildern“ ein Leistungsschutzrecht aus Paragraf 72, Absatz 1, des Urheberrechts und „dieses umfasst – wie der Bundesgerichtshof entschieden hat – das Recht zur Verwertung der Einzelbilder in Form des Films.“

See on www.golem.de

Category: WebNews

Top
%d Bloggern gefällt das: