Yandex kommt nach Berlin – mit bis zu 130 Leuten

| 11. Februar 2014 | 0 Comments

See on Scoop.itRoadworkr

Ein weiterer internationaler Tech-Riese siedelt sich in Berlin an: der russische Suchmaschinen-Gigant Yandex. Das hiesige R&D-Team soll bis zu 130 Leute umfassen.

Nimmermüde Konkurrenz für Google: Der russische Suchmaschinenbetreiber und Internet-Dienstleister Yandex (www.yandex.com) expandiert kräftig. Und kommt nach Berlin. In prominenter Lage zwischen Alexanderplatz und Dom baut das Unternehmen ein bis zu 130 Mitarbeiter starkes Forschungs- und Entwicklungsteam auf. „Top-Class“-Programmierer und Interface-Designer sollen Yandex hierzulande zunächst bei der Weiterentwicklung des eigenen Kartendienstes unterstützen

See on www.gruenderszene.de

Category: WebNews

Top
%d Bloggern gefällt das: